Kampagne ALFA-Telefon lanciert

Die Kampagne zur Lancierung des ALFA-Telefons will vor allem junge Menschen zwischen 18 – 30 Jahre ansprechen. Die Ausrichtung auf eine jüngere Zielgruppe ist ein strategischer Entscheid: Wenn junge Menschen in die Grundbildung investieren, kann das die beruflichen und sozialen Möglichkeiten der Betroffenen grundlegend verändern. Diese Botschaft ist das Kernelement der Kampagne.

Als zentrales Kommunikationsinstrument werden drei Kurzfilme eingesetzt und über verschiedene Social-Media-Plattformen beworben. Die Kampagne umfasst drei thematische Schwerpunkte: Landessprache lernen. Bildung nachholen. Berufsabschluss machen. Erfolgsgeschichten von Betroffenen sowie die Unterstützung von Promis sollen die Zielgruppen zusätzlich motivieren.

Dank der Zusammenarbeit mit der ZHdK Cast/Audiovisuelle Medien konnte die SAGS bei der Konzeption und der Umsetzung der Filme von einem grossen Know-how profitieren. Herzlichen Dank!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kontakt

SAGS

Stiftung für Alphabetisierung und Grundbildung Schweiz
Riesbachstrasse 57
8008 Zürich

Telefon 043 243 65 15

info(at)stiftung-sags.ch
www.stiftung-sags.ch

Träger


 

Partner

Unterstützer