Das ALFA-Telefon ist ein kostenloses Beratungstelefon, welches sich an Personen mit oder ohne Migrationshintergrund richtet, die nicht über ausreichende Kenntnisse einer unserer Landessprachen verfügen, ein schulisches Nachholbedürfnis aufweisen oder eine unvollständige oder nicht allgemein anerkannte Berufsausbildung haben. Die Interessierten werden von qualifizierten und geschulten Personen zielgerichtet auf entsprechende Bildungsinstitutionen oder Fachstellen in der Region, Lernangebote, Kurskosten sowie Finanzierungsmöglichkeiten hingewiesen.

BEDIENUNGSZEITEN ALFA-TELEFON: DIENSTAG UND DONNERSTAG JEWEILS VON 13 BIS 17 UHR

.

Müeh mit Dütsch?

No kai Abschluss?

Kai Ahnig vo Zahle?

Artikel in der Gewerbezeitung

Die Gewerbezeitung veröffentlichte in Ihrer Ausgabe vom Juni 2017 einen Artikel über das ALFA-Telefon. Den ganzen Artikel finden Sie hier.

0 Comments

Slam-Poet Etrit Hasler: Lesen bedeutet Mensch sein!

Zum Anlass der Lancierung des ALFA-Telefons präsentierte Slam-Poet Etrit Hasler seine Gedanken zur Bedeutung des Lesens und Schreibens. Der Poetry-Slam umfasst eine Vielzahl von Themen: Lesen in einer Zeit des Leseschnellkonsums, lesen und verstehen, lesen und schreiben im sozialen und politischen Umfeld. Erfahren Sie mehr! Hier geht es zum Video…

0 Comments

Das ALFA-Telefon schliesst eine Lücke im Bildungsangebot

Das ALFA-Telefon wurde im Rahmen der Medienkonferenz und des anschliessenden Promotion-Events in der Haupthalle des Bahnhofs Zürich vorgestellt. Die Stiftung für Alphabetisierung und Grundbildung Schweiz SAGS hat als Trägerin des Angebots die Bedeutung einer kostenlosen Helpline für die Zielgruppen dargestellt. …

0 Comments

Kampagne ALFA-Telefon lanciert

Die Kampagne zur Lancierung des ALFA-Telefons will vor allem junge Menschen zwischen 18 – 30 Jahre ansprechen. Die Ausrichtung auf eine jüngere Zielgruppe ist ein strategischer Entscheid: Wenn junge Menschen in die Grundbildung investieren, kann das die beruflichen und sozialen Möglichkeiten der Betroffenen grundlegend verändern. Diese Botschaft ist das Kernelement der Kampagne.

One Comment

Kontakt

SAGS

Stiftung für Alphabetisierung und Grundbildung Schweiz
Riesbachstrasse 57
8008 Zürich

Telefon 043 243 65 15

info(at)stiftung-sags.ch
www.stiftung-sags.ch

Träger


 

Partner

Unterstützer